Freiverkauf » Gemälde » Objekt-Nr.: 156077

Kategorie : Gemälde
Technik : Öl
Material : Malkarton
Art: : Landschaft
Land: : Deutschland
Alter: : 20. Jahrhundert

Limit
:
70,00 €

Bitte geben Sie einen gültiges Höchstgebot ein.

Philipp Karl Seitz (1901 - 1982) - Öl auf Malkarton, "Norddeutsche Flusslandschaft mit Kahn am Ufer"

unten links signiert, originaler Erhaltungszustand, original Künstler-Rahmen, Bildmaße: 30,5cm x 40,5cm, Gesamtmaße: 36,5cm x 46cm

Philipp Karl Seitz (1901 - 1982)

geboren um 1901 in Nürnberg - gestorben um 1982 in Hamburg

Deutscher Landschaftsmaler und Graphiker Ab 1918 Malstudium bei Prof. Hermann Gradl an der Kunstschule in Nürnberg. Ab 1920 Gebrauchsgraphik-Studium bei Prof. Max Körner in Nürnberg. Seit 1922 Werbegraphiker und -berater im eigenen Reklame-Atelier. 1928 Übersiedlung nach Hamburg als Spezialist für Markengestaltung. Ab 1960 allmähliche Abkehr von der Werbung zur Freien Malerei und Graphik. 1969 Beginn einer Arbeitsperiode in der Lüneburger Heide. 1974 Rückkehr nach Hamburg und Weiterentwicklung in neuen Techniken. Literatur: Dresslers Kunsthandbuch, Karl Curtius Verlag 1930.